Flow Monitoring - Prozesskontrolle für Beschichtungssysteme


Asymtek’s Flow Monitor Modul schließt den Dosierkreislauf im Beschichtungsprozess. Es wurde speziell zur Verwendung mit den Beschichtungsplattformen der Century® C-740 Serie konzipiert, die entweder mit dem Swirl Coat® oder einem SC-205 Film Coater Modul ausgerüstet sind.

Flow Monitor stellt das Volumen des tatsächlich dosierten Materials im Vergleich zur kalkulierten Zielmenge dar.
Mittels der Easy Coat® for Windows NT® (ECNT)
Software
werden die Daten protokolliert und die entsprechenden Durchfluss-mengen als Balkendiagramm
auf dem Computer-Bildschirm dargestellt.

Die oberen und unteren Grenzwerte der jeweiligen Dosiervolumen werden bei der Programmierung
für das Produkt definiert. Sobald der Beschichtungsprozess beginnt, zeigt die PC Systemsteuerung
im Betrieb zusammen mit der ECNT Software den Übersetzungstyp des Durchflussmessers an.

Die ECNT Software zeichnet die Daten auf und erzeugt eine graphische Darstellung. Falls die Dosiermenge außerhalb des voreingestellten Bereichs liegt, kann das System dahingehend programmiert werden, dass ein Abbruch bei gleichzeitigem Alarm, eine Unterbrechung oder
ein Fortführen des Dispens-Vorgangs erfolgt.

Das Flow Monitor Modul besteht im Wesentlichen aus drei grundlegenden Elementen:
Einem zur verwendeten Fluid-Linie passendem Übersetzungstyp des Durchflussmessers, einer Schnittstellenkarte und der ECNT  2.5 Software bzw. einer neueren Version.

Das Flow Monitor Modul ist mit allen C-740 Selektiven Beschichtungssystem kompatibel,
die entweder mit einem Swirl Coat oder einem SC-205 Film Coater Modul ausgestattet sind.

Die Durchflussmessung erfolgt während des Produktionsvorgangs ohne Auswirkungen auf
die Zyklusrate noch wird der Materialverbrauch dadurch erhöht.

Flow Monitoring bestätigt die Dosierung der korrekten Materialmenge mit einer Toleranz von
± 0.05 cc.

Zur Vorbeugung gegen mögliche fehlerhafte Produkte wird der Maschinenbediener alarmiert
sobald eine Nachjustierung erforderlich ist.

Die Edelstahl-Konstruktion gewährleistet, dass das Flow Monitor Modul mit allen Beschichtungs-materialien kompatibel ist.

smartTec Download / Infocenter

Informationen anfordern

zurück | nach oben