METCAL Dosiergeräte DX-250 und DX-350

Dosiergerät DX-250 für digital gesteuertes Dosieren

DX-250

Die digital gesteuerten Dosiersysteme vom Typ DX-250 oder DX-255 zeichnen sich aus durch:

  • Wirtschaftlich, hochpräzise und wiederholgenaue Controller
  • Sie sind mit einem digitalen Timer augestattet
  • Stufenlos regelbares Rückhaltevakuum verhindert das Nachtropfen von niederviskosen Medien

Mit einem Betriebsdruck von 0 bis 100 psi (0 bis 6,9 bar) ist das Modell DX-250 für allgemeine Dosieranwendungen geeignet, während das Modell DX-255 mit einem Druck zwischen 0 und 15 psi (0 bis 1 bar) arbeitet und damit besonders für niederviskose Flüssigkeiten ausgelegt ist. Die Produktreihe ist für Fertigungsbedingungen konzipiert, in denen Genauigkeit und Reproduzierbarkeit an erster Stelle stehen und dafür mit digitalem Timer und regelbarem Vakuum ausgestattet, um Nachtropfen zwischen den Dosierzyklen zu verhindern.

Sie arbeitet mit 24 V Gleichstrom und wird betriebsbereit mit Netzteil, Luftschlauch, einem Set Dosiernadeln, Kartusche, Kartuschenadapter und -ständer geliefert. Die Dosiergeräte entsprechen CE-Norm und bieten mit einem Timer-Bereich von 0,020 bis 60,00 Sekunden optimale Flexibilität in der Anwendung. Das moderne, robuste Gehäuse der DX-250-Reihe spart dank kleiner Stellfläche Arbeitsplatz und kann mühelos zwischen verschiedenen Einsatzorten hin- und hergetragen werden. Es können auch mehrere Einheiten für noch größere Effizienz auf der Arbeitsfläche übereinander gestapelt und fixiert werden.

Dosiergerät DX-350 für digital gesteuertes Dosieren, programmierbar

DX-350

Die digital gesteuerten Dosiersysteme vom Typ DX-350 oder DX-355 zeichnen sich aus durch:

  • Wirtschaftlich, hochpräzise und wiederholgenaue Controller
  • Sie sind mit einem digitalen Timer augestattet
  • Stufenlos regelbares Rückhaltevakuum verhindert das Nachtropfen von niederviskosen Medien

Spezifikationen

  • Abmessungen: 152 × 178 × 152 mm
  • Eingangsspannung: 24 VDC, Netzadapter inkl
  • Zeitbereich: 0,008 - 60 Sekunden
  • Speicher: 10, programmierbar
  • 4 Modi: Timer- Unterbrechungs, Lehr-und Reinigungsmodus
  • Zertifizierung: CE
  • DX-350: Digitales Dosiersystem 0 - 6,9 bar
  • DX-355: Digitales Dosiersystem 0 - 1,0 bar

Mit einem Betriebsdruck von 0 bis 6,9 bar ist das Dosiergerät DX-350 für allgemeine Dosieranwendungen geeignet, während das Dosiergerät DX-355 mit einem Druck zwischen 0 bis 1 bar arbeitet und damit besonders für das Dosieren niederviskoser Flüssigkeiten ausgelegt ist.

Die Produktreihe ist für Fertigungsbedingungen konzipiert, in denen Genauigkeit und Reproduzierbarkeit an erster Stelle stehen und dafür mit digitalem Timer und regelbarem Vakuum ausgestattet, um Nachtropfen zwischen den Dosierzyklen zu verhindern. Der eingestellte Wert wird digital angezeigt.

Das Dosiergerät ist intuitiv bedienbar und bietet eine hohe Wiederholgenauigkeit beim Linien- oder Punkt-Dosieren. Das Dosiersystem arbeitet mit 24 V Gleichstrom und wird betriebsbereit mit Netzteil, Luftschlauch, einem Set Dosiernadeln, Kartusche, Kartuschenadapter und -ständer geliefert. Die Dosiergeräte entsprechen CE-Norm.

Das moderne, robuste Gehäuse der DX-350-Reihe spart dank kleiner Stellfläche Arbeitsplatz und kann mühelos zwischen verschiedenen Einsatzorten hin- und hergetragen werden. Es können auch mehrere Einheiten für noch größere Effizienz auf der Arbeitsfläche übereinander gestapelt und fixiert werden.

OKI Flyer Dosiertechnik (PDF, 313 KB)

 

zurück | nach oben