Galvanotechnik

Cemco hat ein neues Produkt in sein Sortiment der horizontalen Nassprozessausrüstung aufgenommen. Eine kleine vertikale stromlose Galvaniklinie für Laboranwendungen zur Bearbeitung von Leiterplatten und Kleinteilen. Das gezeigte System ist eine Linie in Laborgröße, 6780 mm L x 663 mm B x 920 mm H, zur Verwendung mit Permanganat und stromlosem Kupfer. Obwohl das System relativ klein ist, enthält es die meisten Funktionen, die normalerweise auch in größeren Galvaniklinien enthalten sind. Es gibt eine Reihe von Systemen, um alle Anforderungen zu erfüllen, einschließlich für dem Einsatz mit stromlosen und elektrolytischen Anwendungen. Das gezeigte System umfasst eine Reihe von Tanks, die in Edelstahlrahmen untergebracht sind.

Oszillationsgeschwindigkeit, Vibration, Lösungstemperatur und Luftbewegung werden über einen Touchscreen gesteuert, der mit einer SPS von Allen-Bradley verbunden ist. Es gibt auch die Möglichkeit, den Oszillationswinkel manuell zu ändern, was eine Erhöhung des Lösungsflusses zwischen den Werkstücken ermöglicht. Darunter ist eine Bundwanne angebracht, Auffangwannen und Wannenabdeckungen sind optional erhältlich. Diese Systeme sind so konzipiert, dass sie die größtmögliche Flexibilität innerhalb des Prozesses ermöglichen. Sortimente für die Produktion sowie Prototypen-Prozesserprobung und -Tests.  Spezifische Optionen können nach Bedarf eingebaut werden.

  • Patentierte Cemco-Techniken
  • Stromloses Beschichtungssystem
  • Schnellere Reaktionszeiten und verbesserter Gleichmäßigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Geräten
  • Berührungsloses Transportsystem
  • Abwickel- und Aufwickelvorrichtungen
  • Vollständig integriertes SPS-Steuerungssystem